Gewerbeflächen mieten in Sachsen

Sachsen gehört zu den kleineren Bundesländern in Deutschland, doch seine geografische Lage ist einzigartig: Mitten im Herzen Europas gelegen und an Polen, Tschechien, Brandenburg, Thüringen und Bayern angrenzend, ist Sachsen eine omnidirektionale Drehscheibe für die nationale und europäische Güterversorgung und ein Gateway zu Osteuropa.

Der Freistaat nutzt seine geografische Prädestination als Logistikstandort auf hervorragende Weise: Ein beträchtlicher Anteil der Erwerbstätigen in Sachsen arbeitet in der Logistik und erzielt einen jährlichen Umsatz von mehreren Milliarden Euro, weshalb die Branche ein wichtiger Faktor in der wachsenden Wirtschaftskraft des Bundeslandes ist. Parallel forschen und entwickeln im Bundesvergleich hier überdurchschnittlich viele Forschungseinrichtungen und Universitätsinstitute im Themenpool Logistik. Sachsens Engagement zahlt sich aus: Seine hohe Diversität an Industriezweigen von Maschinenbau bis Biotechnologie wird heute durch Niederlassungen international agierender Unternehmen wie GLOBALFOUNDRIES und Infineon, Volkswagen, BMW und Porsche wirtschaftsträchtig ergänzt.

Das macht Sachsen zum optimalen Logistikstandort:

  • Top-Lage in Europa und Gateway nach Osteuropa
  • starke Industriepräsenz und -tradition
  • 3 Frachtflughäfen, darunter der Flughafen Leipzig mit dem DHL Hub Leipzig
  • 3 trimodale Binnenhäfen an der Elbe
  • nationale und internationale Verkehrsachsen
  • Innovationskraft im Bereich der Logistik
  • Verfügbarkeit von hoch qualifizierten Arbeitskräften
  • finanzielle Investitionsanreize für Logistikunternehmen durch die sächsische Regierung

Sachsen macht es richtig: Das Programm „Logistikland Sachsen“ soll den Freistaat als führenden Logistikstandort in Europa etablieren und setzt unter diesem Vorzeichen eine Reihe von Initiativen um. Neben der gezielten Förderung in Forschung und Entwicklung wurde die Verkehrsinfrastruktur großflächig modernisiert und der Güterverkehr um Möglichkeiten für die Logistik erweitert. Zur Stärkung des digitalen Sektors in der Logistik wurde das Projekt “Digitale Knoten 4.0” zur Verkehrsstromvernetzung, “iCargo” für intelligente Transportsysteme oder “Logistics Mall”, eine e-Plattform für den logistischen Datenaustausch, ins Leben gerufen.

Sachsen setzt auf die Logistik als Schlüsselbranche. Neben der Schaffung von Arbeitsplätzen und der Ausbildung von Fachkräften nutzt Sachsen den Sektor, um sich durch die Entwicklung zukunftsweisender Technologien als Champion in Europa an die Spitze zu stellen. Automatisierter, digitaler, ressourcenschonender: Mit dem Standort Sachsen profitieren Sie als Unternehmen von Sachsens Innovationskraft und sichern sich mit Mileway Gewerbeflächen, Büros und Logistikhallen in Sachsen Ihren Platz in der Zukunft.

Sachsen - der Stern unter den Logistikstandorten. In allen Himmelsrichtungen erreicht das Bundesland mit hoher logistischer Kompetenz deutsche und europäische Wirtschaftszentren und dockt an relevante Märkte an. Diese umfangreiche Erschließung bewältigt das kleine Bundesland durch eines der erschlossensten Straßennetze der Bundesrepublik: 13.600 km, davon rund 565 km auf Autobahnen mit den zwei wichtigen Europastraßen E 40 (Frankreich/Kasachstan) und E 55 (Schweden/Griechenland).

Sachsens Straßen sind mit der Schieneninfrastruktur hocheffizient vernetzt, weshalb der Leipziger Hauptbahnhof heute einen der größten Containerumschlagplätze in Europa stellt. Jährlich werden etwa 40.000 Mio. Tonnen Güter in Sachsen auf der Schiene transportiert – knapp 30 % des gesamten Verkehrsaufkommens des Bundeslands. Um dieser wachsenden Herausforderung gerecht zu werden, hat die Deutsche Bahn mit millionenschweren Zuwendungen in die Modernisierung und den Ausbau des Schienennetzes in Sachsen investiert.

Neben der exzellenten Logistik auf Straße und Schiene bewirtschaftet der Freistaat 4 Binnenhäfen: die Häfen Leipzig, Dresden, Riesa und Torgau. Als wichtige nationale Handels-Hubs an der Elbe und der Weißen Elster sind die Häfen mit dem Elbe-Havel Kanal über die Seehäfen der Nordsee und dem Baltikum an das internationale Handelsnetzwerk angeschlossen.

2 Europaflughäfen (Leipzig/Halle und Dresden) und der regionale Flughafen Altenburg-Nobitz komplettieren den Logistikstandort Sachsen. Spezielle Logistik-Infrastrukturen, -Frachtterminals und -Dienstleistungen machen die Airports wirtschaftsstrategisch in ganz Europa bedeutsam.

Inmitten dieses synergetischen Netzwerks aus Luft-, Wasser-, Straßen- und Schienenwegen stellt Mileway an besonders gefragten Standorten in Leipzig, Dresden und unmittelbarer Umgebung Gewerbeflächen, Logistikhallen und Büros in Sachsen für Ihre logistischen Vorhaben zur Verfügung.

Positionieren Sie ihr Unternehmen hier strategisch: mit unseren Gewerbeflächen, Logistikhallen und Büros in Leipzig, Dresden und Umgebung.

Mit der idealen geografischen Lage am europäischen Ost-West-Übergang, seiner hochdynamischen Verkehrsinfrastruktur sowie dem starken Engagement im Logistiksektor ist der Standort Sachsen in Europa Mittelpunkt vielfältiger und komplexer Liefer- und Absatzketten und für die Branche hochattraktiv.

In Sachsens Städten ist nachhaltige City-Logistik längst ein Teil der Gegenwart. Das Bundesland treibt die Gestaltung einer umweltfreundlichen letzten Meile in den Städten mit großem Einsatz voran.

Leipzig fördert mit seinem Projekt „Leipzig auf Achse“ den breitflächigen Einsatz von Fahrradkurierdiensten, und das Stadtbüro für nachhaltige Mobilität optimiert die hierfür notwendige Infrastruktur. Die „Green City Solutions“ in Dresden mit ihren „City Trees“ – Mooswände, die Feinstaub und Stickoxide aus der Luft filtern – oder „Pintronics“ im Chemnitz, die 3D gedruckte Bauteile für E-Lastenräder produzieren, sind kreative Ansätze in Sachsen, City-Logistik in die Zukunft zu denken.

An logistisch sinnvollen Standorten unterstützt Mileway Sie mit dem passenden Mietobjekt, die letzte Meile intelligent, nachhaltig und kostensparend zu gehen. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Wir sind für Sie da.

Sie suchen nach Gewerbeflächen, Büros oder Logistikhallen am begehrten Standort Sachsen? Fragen Sie Ihren persönlichen Mileway Ansprechpartner alles, was Sie zu Ihrem Lieblingsobjekt wissen möchten!

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin

Nicole Strelow

Regional Director North

Andrea Klahold

Senior Asset Manager

Sören Gebhardt

Asset Manager

Martin Höschler

Asset Manager

Kontaktieren Sie uns

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie, dass Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen sowie unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein Mitglied unseres Teams wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.